Artikel

Dr. Hans Riegel Fachpreis 2020 – Platz 1 im Fachbereich Chemie

Public Presse

Die Kaiserschild-Stiftung fördert ambitionierte Forschende, und die Dr. Hans Riegel-Fachpreise können ein früher Schritt in eine wissenschaftliche Karriere sein. Um diesen Weg weiter zu unterstützen, begleitet die Stiftung die Preisträgerinnen und Preisträger mit Weiterbildungsmöglichkeiten durchs Studium. 

Auch das BRG Schloss Wagrain ist schon wieder vertreten! Simon Kienberger hat mit seiner VWA „Analyse von Divergenzen mechanisch belasteter Nylon und Polyester Tennissaiten mittels OCT und AFM“ den ersten Platz im Fachbereich Chemie bekommen.
Als leidenschaftlicher Tennisspieler hat er sein Hobby zu seinem VWA-Thema gemacht und war damit äußerst erfolgreich!

Der Preis ist mit 600 Euro für den ersten Platz dotiert, die Schule des Erstplatzierten erhält zusätzlich einen Sachpreis in Höhe von 250 Euro als Anerkennung der Betreuung der Arbeit durch den Fachlehrer. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung.