Zielsetzung

Verbesserung der Konflikt- und Gesprächskultur

 Vorbeugung von Konflikten und Gewaltausschreitungen

Zusatzqualifikation für Peers (Grundausbildung und begleitende Kurse, mit Zertifikat bzw. Eintrag im Zeugnis)

Angebote

Sprich mit den Peers - sie helfen dir:

 bei Problemen in deiner Klasse

 bei Schwierigkeiten mit deinen Mitschülern/Mitschülerinnen

... ??? ... :

einmal die Woche im Campus im Peertalk (Termin siehe Aushang)

TamaraDemeter_5a

(5a)

JanaHaslinger_5a

(5a)

SophiaRaab_5a

(5a)

IdaRedlinger_5a

(5a)

JoachimGöbl_5b

(5b)

RonjaHauser_5b

(5b)

AlinaKienberger_5b

(5b)

KlaraKienberger_5b

(5b)

ElisaSagdati_5b

(5b)

SarahFürst_6a

(6a)

AnnikaPromersberger_6a

(6a)

SaraSagdati_6a

(6a)

SophiaSchmidtbauer_6a

(6a)

DavidZoister_6a

(6a)

IlavAlhamed_6b

(6b)

GerhardUntersperger_6b

(6b)

OliverBrugger_7b

(7b)

TinaEitzinger_7b

(7b)

DavidSchmidseder_7b

(7b)

TomVanHoogstraten_8b

(8b)

JakobWimmer_8b

(8b)

Triff die betreuenden Lehrerinnen
einmal die Woche im Campus (siehe Aushang)
(Sie leiten dein Anliegen an die Peers weiter.)

Kontaktaufnahme über:

Ausbildung

GRUNDAUSBILDUNG:

3 Ganztage und 2 Halbtage in der 5. Klasse (mit Zertifikat)

Begleitung in Form von KURSEN:

Kursstunden zum Vorbereiten der Trainings mit Klassen
Vor- und Nachbesprechung von Coaching- und Mediationsgesprächen
Eintrag im Zeugnis als unverbindliche Übung (in der 5. und 6. und 7. Klasse)

Anmeldung im Sommersemester der 4. Klasse, bei Interesse e-mail an

Ausbildung und Begleitung durch die betreuenen LehrerInnen Prof. Mag. Barret Gisela, Prof. Mag. Holl-Pachler Ute und Prof. Mag. Carina Gebetsroither